Rechtliches

Rechtliches

Persönliche Daten (“Daten”), die Sie freiwillig übermitteln, wie z.B. Ihren Namen, E-Mail-Adresse, URL, können über die Website gesammelt und gespeichert werden. Wir sammeln ferner bei jeder Seitenanfrage während eines Besuchs der Website bestimmte technische Informationen Ihres Computers. Diese Informationen können unter Umständen Ihre IP-Adresse, Angaben zu Ihrem Betriebssystem und Ihrem Browser und die Adresse einer etwaigen Ausgangswebsite beinhalten. Diese Daten werden genutzt, um die Website, die Website-Statistiken und die Sicherheitseinstellungen zu verbessern.

Die genannten Informationen können zur Authentifizierung des Users genutzt werden. Die von Ihnen übertragene Information wird nicht für Direktmarketingmaßnahmen genutzt, außer Sie wünschen dies explizit. Bitte beachten Sie, dass jegliche von Ihnen auf der Website oder anderweitig über die Website übermittelte Information öffentlich ist. Sie sollten in diesen Bereichen keine persönlichen Angaben machen, außer Sie sind einverstanden, dass Dritte diese Informationen sehen und nutzen können. Ihre persönlichen Daten werden von uns unter keinen Umständen an Dritte verkauft oder ausgeliehen. Wir werden persönliche Daten nur mit unseren Mitarbeitern, Vertretern, Dienstleistern und Auftragnehmern für eingeschränkte Zwecke teilen, einschließlich, aber nicht nur, um mit Ihnen zu kommunizieren und um Betrug auszuschließen. Ein weiterer eingeschränkter Verwendungszweck mag sein, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung der Daten eine Zuwiderhandlung vermeiden oder aufdecken kann (z.B. Betrug, Urheberrechtsverletzungen oder andere Haftungsangelegenheiten) oder dies vom Gesetz verlangt wird.

Es werden unter Umständen "Cookies" eingesetzt, um die Pflege und den Betrieb der Website zu unterstützen. Cookies nennt man kleine Informationen, die auf Ihrem Computer platziert werden, um Ihren Internetbrowser zu identifizieren, einzelne Sitzungen zu authentifizieren oder Dienstleistungen zu gewähren. Ihr Computer kann derart programmiert oder von entsprechender Software gesteuert werden, dass Sie jedes Mal, wenn ein Cookie gesendet wird, gewarnt, Cookies abgewehrt oder Cookies entfernt werden. Allerdings kann die Abwehr oder Entfernung von Cookies dazu führen, dass die Website weniger Nutzwert oder Komfort bietet. Befindet sich der User in der Europäischen Union und entschließt sich, Content zu posten, z.B. persönliche Daten, die öffentlich gemacht werden, ist der User dafür verantwortlich, dass diese Daten allen örtlichen Datenschutzgesetzen entsprechen. Genfoot kann für das Einhalten der europäischen Datenschutzgesetze für Content nicht verantwortlich gemacht werden, wenn sich ein User dazu entschließt, auf der Website zu posten.

Sollten Sie Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien haben, können Sie uns über info@kamik.com kontaktieren.